Der große MDR-Triathlon
startete zu Pfingsten in Neumühle/Elster

Vom 22. - 24. Mai fand ein sportlicher TV-Wettkampf mit TV- und Hörfunkmoderatoren vom MDR um eine Wasserrutsche im Sendegebiet statt - drei Etappen von Neumühle über Zeitz nach Leipzig und Finalshow live im Schreberbad Leipzig.

Dieser Wettkampf startete am Pfingstsamstag gegen 9.30 Uhr am Gemeindeamt in Neumühle.

Das Phantom der Oper - prima.
Susann Reichenbach, Michael Hesse und Stephan Rudloff

Das Siegerteam aus Thüringen beim Start in Neumühle/Elster mit Stephan Rudloff an der Spitze.

Das Schwimmbad in Gerstungen kann sich über die neue Wellenrutsche freuen, nachdem es für die Mannschaft nach einem deutlichen Sieg aussah, wurde es noch einmal bei den Abschlusswettkämpfen spannend. Sachsen-Anhalt ging zwischenzeitlich in Führung; aber am Ende war es klar - die Rutsche kommt nach Gerstungen.

Herzlichen Glückwunsch - auch für die anderen Mannschaften, denn mitmachen ist alles!

Fotos: J. Pegler

Bitte klicken Sie für ein größeres Bild!