Die Gemeinde Neumühle/Elster setzt sich mit der Entwicklung von lokalen Klimaschutzmaßnahmen auseinander. Hier wurde das Vorhaben mit dem Titel "Einstiegsberatung zur Entwicklung einer Handreichung für lokale Klimaschutzmaßnahmen in der Gemeinde Neumühle/Elster" (Laufzeit 01.03.2017 bis 28.02.2018) entwickelt, welches durch die Bioenergie Thüringer Vogtland GmbH erarbeitet wird. Das Förderkennzeichen des Vorhabens lautet 03K05216.

Das Ziel des Vorhabens ist es Bereiche zu identifizieren, in welchen die Gemeinde Neumühle/Elster mit definierten Maßnahmen lokalen Klimaschutz umsetzen kann.

Aufbauend auf einer Bestandsanalyse und Datenaufnahme erfolgt eine Plausibilitätsprüfung und Soll-Ist Vergleich. Anhand dieser Daten werden notwendige kommunale Klimaschutzmaßnahmen erarbeitet und in Konsultation diskutiert. Anschließend erfolgt die Aufbereitung und Bewertung der Maßnahmen sowie abschließend eine Veröffentlichung.

Der zuständige Projektträger ist PTJ (www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen).

Juni 2017

[Struktur] [Historisches] [Veranstaltungen] [Wanderführer] [Impressum] [Aktuelles]